Technik

Die Technik unserer secustar® Sicherheitstür

Türstärken

secustar® Sicherheitstüren werden in 45mm und 55mm Türstärken hergestellt und sind speziell für den nachträglichen Einbau entwickelt, so dass die vorhandenen Türrahmen in jedem Fall erhalten bleiben. Aufwendige Um- und Nachfolgearbeiten entfallen, durch den Einbau kommt es weder am Boden noch an Tapete oder Anstrich zu irgendwelchen Beschädigungen. secustar® Sicherheitstüren sind montagefreundlich und lassen sich in Holzrahmen ebenso sicher einbauen wie in Stahlrahmen.

 

 
 

Türmaße

Jede secustar® Sicherheitstür ist eine Maßanfertigung. Gerade bei älteren Wohnungen weichen die Maße des vorhandenen Türrahmens in der Regel von exakt geraden Linien oder Standardmaßen ab, zum Teil um mehrere Zentimeter. Wir setzen weder einen zusätzlichen Rahmen ein noch erneuern wir diesen. Wir passen die Sicherheitstür durch handwerkliches Können und Maßarbeit den Gegebenheiten vor Ort an. Höhe und Breite Ihrer Türöffnung bleiben somit in vollem Umfang erhalten.

 

Hohlraumfreie Konstruktion

Die Abbildung zeigt eine secustar® Sicherheitstür in 55mm Stärke. Die Konstruktion ist hohlraumfrei und verfügt über eine extra breite Hartholzrahmen-Konstruktion mit zusätzlichen Stabilisatoren. Die im Inneren schichtverleimten Holzmittellagen machen die Tür besonders stabil und verhindern ein Durchstoßen. Gleichzeitig wird so der Schallschutz erhöht.

 

Stangenschloss

Das Türschloss ist ein Stangenschloss über die gesamte Höhe der Tür. Es ist aus stabilem Nirostastahl mit insgesamt 6 Stahlbolzen und Stahlriegeln gefertigt. Sie öffnen und schließen die Tür mit nur einem Schlüssel, der alle Bolzen in einem Schließvorgang sicher verriegelt und entriegelt.

 

Sicherheitszylinder

Der hochwertige Sicherheitszylinder verfügt über einen besonderen Schutz gegen Aufbohren, Ziehen und andere Formen der Manipulation. Zu jedem Zylinder gehören 5 Schlüssel und eine Sicherungskarte, mit der Sie sicherstellen, dass Schlüssel nur vom autorisierten Fachhandel oder von uns und nur mit Sicherungskarte nachgemacht werden können. Der Zylinder ist in der so genannten Prioritätenfunktion konstruiert. Das heißt, Sie können die Tür öffnen, auch wenn von der anderen Seite ein Schlüssel steckt.

 

Schutzbeschlag

Der massive Schutzbeschlag ist 15mm stark und mit einer Stahlkonstruktion unterlegt. Der Schutzbeschlag ist von innen mit zugfesten Spezialschrauben befestigt. Außen ist zusätzlich eine Drehrosette angebracht, die vor Manipulationen am Zylinder schützt.

 

Bänder

Für besondere Stabilität sorgen auch die schweren, wartungsfreien, gleitgelagerten Scharniere, fachsprachlich “Bänder” genannt. Sie sind abgewinkelt angebracht, mehrfach im massiven Hartholz der Tür verschraubt, in Edelstahl gefertigt und tragen die Tür mit beachtlichen 160kg. Leichtes Öffnen und Schließen ebenso garantiert wie dauerhafter Halt.

 

 

Stahlbolzen

An der Bandseite greifen bei geschlossener Tür zusätzlich 4 kräftige Stahlbolzen in den Türrahmen.

 

 

Türspion

Jede secustar®-Sicherheitstür ist mit einem Türspion ausgestattet. Mit 200 Grad Weitwinkelfunktion können Sie sicher sein, dass Ihnen nichts entgeht. Von innen ist der Türspion mit einer Schutzklappe versehen, so dass Sie anonym durch die Tür schauen können, wodurch es keine Lichtreflexe gibt.

 

 

Umlaufende Dichtung

Die 3-seitig umlaufende Dichtung garantiert einen hohen Anpressdruck. Das hat gleich drei Vorteile:
– Vermeidung von Zugluft,
– Vermeidung unerwünschter Gerüche,
– hoher Schallschutz.

 

Bodendichtung

Die Bodendichtung funktioniert mechanisch: Bei geschlossener Tür senkt sich die Tür automatisch auf den unterliegenden Boden ab. So ist ein fugendichter Abschluss ohne Stolperschwelle garantiert.

 

Anfertigung von Einzelstücken

Wir fertigen jede Sicherheitstür als Einzelstück, individuell nach Kundenwunsch und vorhandenen Maßen. Jede Oberfläche ist für uns möglich, wir können Ihre Tür sogar “künstlich altern lassen”, damit kein sichtbarer Unterschied zur Originaltür zu erkennen ist. Zudem stellen wir Türen her, die in Mehrfamilienhäusern dem Wohnungseigentumsgesetz entsprechen, dieses sieht vor, dass der optische Eindruck zum Treppenhaus erhalten bleibt. Wohnungsseitig wird die Tür entsprechend Ihren persönlichen Vorstellungen gefertigt, zum Beispiel passend zu Ihrem Mobiliar.

 

Für eine individuelle Beratung, eine Preisauskunft & unseren Kundendienst nutzen Sie unsere kostenlose Servicenummer 0800 / 120 10 10 oder schreiben Sie uns:

KONTAKT